Warenkorb

One World One Crew

„If you are neutral in situations of injustice, you have chosen the side of the oppressor.“

Desmond Tutu, Friednsnobelpreisträger

Die schreckliche Tragödie vom gewaltsamen Tod George Floyds
am 25.5.2020 in Minnesota hat uns zutiefst schockiert.

„In the end we will not remember the words of our enemies,
but the silence of our friends“
 (Martin Luther King, Jr.) -
wir mussten nicht lange überlegen, unsere eigentlich für
einen anderen Zeitpunkt geplante Anti-Rassismus- Kampagne
„One World One Crew“ aufgrund der aktuellen Ereignisse vorzuziehen,
um nicht zu schweigen, sondern ein klares Zeichen gegen
Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung zu setzen.

Wir als distorted people stehen schon immer für Diversität und
ein friedliches Miteinander aller Kulturen, Religionen, Hautfarben und
Anschauungen. Anstatt weiterhin die Spaltung unserer Gesellschaft
hinzunehmen, sollten wir aufeinander zugehen, Rücksicht nehmen,
einander helfen und uns die Hände reichen.

#oneworldonecrew 
#blacklivesmatter

STIFTUNG GEGEN RASSISMUS

Die kompletten Gewinne aus unserer Kampagne „One World One Crew”
gehen an die „Stiftung gegen Rassismus“. Die Stiftung setzt sich bereits seit
mehreren Jahren aktiv für das Thema Rassismus ein und koordiniert
seit dem Jahr 2016 die Internationalen Wochen gegen Rassismus.

www.stiftung-gegen-rassismus.de

DIE MARKE

distorted people wurde 2008 von den im Münchner Nachtleben
verankerten Zwillingen Huy und Dung Vu gegründet. Anfänglich noch
exklusiv im Rahmen der gleichnamigen Party- reihe verkauft, hat sich
distorted people zu einem renomierten Streetwear-Label entwickelt und
feierte 2018 sein zehnjähriges Jubiläum. Das Herzstück des Labels ist das
charakteristische Logo aus gekreuztem Rasiermesser und Metzgerbeil.

Kontakt

Distorted People GmbH
Lindwurmstraße 122 
80337 München
Deutschland

info@distortedpeople.com